Augen auf und Vorsicht vor raffinierten Betrugsmaschen beim Autoverkauf. Schnelle Kontaktaufnahme durch den Betrüger

Betrug beim Autoverkauf vermeiden Autoscout24

Kaum hatte ich dieser Tage mein Fahrzeug zum Verkauf angeboten, kontaktierte mich schon ein Betrüger. Wenige Stunden nachdem ich mein Fahrzeug auf einer Onlineplattform (Autoscout24, mobile.de) zum Verkauf angeboten hatte, kam schon die erste Kontaktanfrage.

Betrügerische Anfrage über Autoscout24

Zunächst war ich darüber natürlich sehr erfreut und antwortete prompt.

Antwort auf Anfrage bei Autoscout24

Wiederum nur kurze Zeit später kam eine Detailnachfrage des vermeintlichen Käufers.

Nachfrage Autoscout24 des vermeintlichen Interessenten

Die Fragen beantwortete ich noch am selben Abend.

Antwort auf erneute Nachfrage bei Autoscout24

Schon 20 Minuten später meldete sich der angebliche Kaufinteressent und war mit allem einverstanden. Er schickte eine Kopie seines Personalausweises mit, ich soll den Kaufvertrag ausfüllen, ihm eine Kopie meines Personalausweises schicken und ihm meine Bankverbindung nennen.

Angeblicher Käufer meldet sich schon nach 20 Minuten

Mein Bauchgefühl, diese Schnelligkeit, das gesamte Procedere, keinerlei Telefonkontakt und die Abholung des Fahrzeugs per Spedition, machten mich stutzig. 

Also googelte ich kurz nach Betrug beim Autoverkauf und stieß auf eine ganze Reihe von Informationen über unterschiedliche Betrugsmaschen. Dabei war auch dieses Vorgehen des vermeintlichen Käufers aufgeführt. Unter anderem werden danach mit der Identität des kopierten Personalausweises Bestellungen aufgegeben und Straftaten begangen.

Augen auf und Vorsicht vor raffinierten Betrugsmaschen beim Autoverkauf

Hier ein Link zu einem Artikel bei Autoscout24, der auf die Gefahren und die unterschiedlichen Betrugsmaschen aufmerksam macht.

Betrug beim Autoverkauf vermeiden Autoscout24
Am nächsten Morgen antwortete ich dem Betrüger und ließ erkennen, dass ich den versuchten Betrug durchschaut habe. Dazu nannte ich meine Konditionen: Kaufvertrag vor Ort persönlich ausfüllen, Zahlung des Kaufpreises in bar.

Modalitäten für den angeblichen Käufer Autoscout24

Gehört habe ich seither nichts mehr von dem Betrüger!

Da ich davon ausgehe, dass dieser Typ mit der gleichen Betrugsmasche weitermacht, zeige ich hier den mir gesandten Personalausweis. Die entscheidenden Stellen habe ich unkenntlich gemacht, damit nicht noch weiterer Unfug damit getrieben wird.

Betrug mit geklautem Personalausweis

Als ich nach dem vermeintlichen Thorsten Falk und seiner E-Mail-Adresse googelte, wurde nichts gefunden. Deshalb nenne ich hier den Namen und die E-Mail-Adressen: falkthorsten8@gmail.com und falkthorsten76@protonmail.com.

So kann vielleicht der nächste Betrugsversuch abgewehrt werden, wenn der Autoverkäufer, wie ich es versuchte, sich im Internet über den angeblichen Käufer schlaumachen will und hoffentlich diese Informationen findet.


Update 08.06.2024

Es gibt aber noch andere Betrugsversuche. Captain Morris Scott, z.Z in Al-Tanf in Syrien stationiert, kauft mir nicht nur meinen RR zu einem guten Preis ab, sondern schenkt mir obendrein noch 20 % von $ 6,7 Millionen = $ 1,34 Millionen. 👍🤣 Und klar, natürlich behandle ich das strikt vertraulich. 😂😎 E-Mail-Adresse: morris_stt68@hotmail.com

Betrug beim Autoverkauf

Die deutsche Übersetzung:

Lieber Werner,

Vielen Dank für die Antwort auf meine E-Mail über Ihr Auto, an dem ich interessiert bin. Ich bin bereit, es zu dem von Ihnen genannten Preis zu bezahlen. Vom Aussehen und der Beschreibung her, bin ich damit zufrieden. Ich wende mich mit großem Vertrauen an Sie, in der Hoffnung, dass Sie eine sehr zuverlässige und vertrauenswürdige Person sind und mir behilflich sein würden.

Ich schreibe von der US-Militärbasis in Al-Tanf, Syrien. Aufgrund der Entscheidung der Legislative und Exekutive der Vereinigten Staaten, die Truppen aus dem UN-Militär in Syrien abzuziehen, wurde ich in das Land entsandt, um dort zu arbeiten. Ziel ist es, die Sicherheitsmaßnahmen gegen jegliche Bedrohung für die Europäische Union und die Vereinten Nationen zu verstärken. Ich hoffe, dass Sie den Informationen, die ich Ihnen geben werde, mit Vertrauen begegnen werden. Ich bin im Besitz von sechs Millionen siebenhunderttausend Dollar (6,7 Mio. $), die wir bei einer unserer Razzien in einem Terroristenlager hier in Syrien erbeutet haben. Wir haben nicht das gesamte Geld der Militärbehörde übergeben, da ich dieses Geld nach all den Untersuchungen für mich selbst brauchte.

Ich habe meinen Teil des Geldes in eine Kiste gepackt und die Kiste bei den Behörden des Roten Kreuzes deponiert und sie darüber informiert, dass es mein GUT ist, das ich wegschicken möchte. Es gibt keine Möglichkeit, das Geld über die Bank zu schicken, weil Syrien unter UN- und IWF-Sanktionen steht.

Ich brauche also Ihre Hilfe, damit ich die Kiste in Empfang nehmen kann, ohne dass jemand erfährt, was sich in der Kiste befindet. Ich werde alle Vorkehrungen mit dem Beamten des Roten Kreuzes treffen, um die Kiste an Sie als meinen Mitarbeiter zu übergeben. Sie erhalten das Geld für das Auto und 20 % des Geldes für Ihre Unterstützung, damit ich das Geld sicher aufbewahren kann, bis ich von hier aus zu Ihnen komme und mich mit Ihnen treffe.

Wenn Sie bereit sind, mir zu helfen, antworten Sie bitte mit Ihren Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummer und einer eingescannten Kopie Ihres Ausweises, damit ich die Kiste auf Sie als meinen Vertreter übertragen kann.

Mit freundlichen Grüßen.
Kapitän Morris Scott.

Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


Update vom 09.06.2024

Ein weiterer Betrugsversuch von einem angeblichen Nicolas Wyss, der angeblich Schweizer Abstammung ist und in Tiflis, Georgien, lebt. E-Mail-Adresse: wysnicolasa@gmail.com 

Betrüger Nicolas Wys oder Wyss

 

Betrugsversuch von Nicolas Wyss oder Wys

Beim Googeln dieses hier gefunden.

Betrugsmasche durch Nicolas Wyss oder Wys

Weitere Informationen zur immer gleichen Vorgehensweise des Nicolas Wyss.

Ein Kommentar bei „Augen auf und Vorsicht vor raffinierten Betrugsmaschen beim Autoverkauf. Schnelle Kontaktaufnahme durch den Betrüger“

  1. […] vielen Bildern und der kompletten Historie, vom Kaufvertrag bis zum letzten Service.     Kaum inseriert, traten schon mehrere Betrüger auf den Plan. 😡 🙁  Noch keine Kommentare Autoverkauf Roll-Royce Silver Shadow […]

Schreibe einen Kommentar